Workshops / Veranstaltungen

MEDIZIN-LIEDER-ABEND - mit ElÉna Sofia

am Samstag 2.11 von 19.30 - 21.30 Uhr

Langsam kommt die Natur von der Erntezeit in die Zeit der Innenkehr und wir laden ein zu einem meditativen Singabend mit Medizinliedern aus der Welt der Pflanzen. Wir kommen zusammen um das Erlebte in diesem Jahr zu ehren, uns an dessen Früchten zu erfreuen, die Gemeinschaft zu genießen, innerhalb welcher wir unsere Wege beschreiten und uns wieder mit unserer eigenen Mitte zu verbinden.

Diese Lieder sind Gebete an die Kräfte der Natur und an die geistige Welt, sie sind Begleiter auf den nicht unbedingt leichten spirituellen Weg, schenken Licht und erfreuen das Herz. Sie sind auf Spanisch, Portugiesisch, Deutsch und Englisch und es ist nicht wichtig, alle Sprachen zu kennen.

Der Liederabend wird von Elena Sofia angeleitet - Therapeutin aus Berlin, die seit Jahren Lieder in Südamerika und Europa sammelt und Medizinkreisen hält. Elena auf SoundCloud: https://soundcloud.com/ele-vada

Liederbücher sind vorhanden.

Zeit: Samstag, 2. November, Tür öffnet 19h, Beginn 19:30, bis ca.21:30h.
Ort: Im VAMOS Leipzig: Arthur-Hoffmann-Str. 58, Hinterhaus, 04275 Leipzig.
Preis: 10-15€
Anmeldung/Fragen an lua.prateada@posteo.de
Instrumente sind nach Rücksprache willkommen.

KLANGBAD und KAKAOzeremonie - mit Dem Duo Eleman

am Sonntag 3.11 von 14-18 Uhr

Dieser Nachmittag bringt zusammen zwei wunderbare Zugänge zur magischen inneren Welt – die feine und zugleich kraftvolle Vibration einer großen Palette von Klanginstrumenten mit der sanften, herzöffnenden Wirkung des Kakaos.
 Nach einer Tasse Kakao im Kreis und einer einstimmenden Meditation lassen wir uns für die nächsten Stunden von den Klängen durch viele Dimensionen tragen.
Zwischendurch wird es möglich sein, mehr Kakao zu trinken und zum Ende werden wir uns auch Zeit für Integration nehmen.

Das Duo Eleman aus Berlin ist dem Kreieren von einzigartigen Klangerfahrungen gewidmet, in denen Präsenz und Magie zusammenkommen, um die schwingende Schönheit des Seins zu offenbaren. 
Elena Sofia und Manolis Zografakis benutzen eine Vielzahl an sakralen Instrumenten aus verschiedenen Kulturkreisen, die seit Jahrtausenden zur Unterstützung bei Meditation und Heilung angewendet worden sind: Klangschalen, Gongs, Rahmentrommeln, Windspiele, Monochord, Chacapa und auch Stimme. Der dabei entstehende Klangteppich stimmt das Gehirn auf die Thetawellen ein. Diese Frequenz fördert Entspannung, Konzentration, Kreativität und Intuition und verbindet uns mit der tiefen Weisheit unseres Geistes. Durch die feinen Schwingungen können sich Blockaden im Körper lösen, man lässt los und kommt zu sich. 
Das Wahrnehmen von inneren Bildern und Visionen oder auch transzendentale Erlebnisse können eine transformative und inspirierende Sinneserfahrung sein. Der magische Klangraum dehnt sich aus von Hier bis zum amazonischen Dschungel und den Bergen Tibets, von der Erde bis in ferne Galaxien.

Kakao gilt als der stärkste Antioxidans aller Nahrungsmittel und hat einen besonders hohen Magnesiumgehalt, was die Muskelentspannung unterstützt.
Die Mayas und die Azteken wussten auch um seine stimmungsaufhellende Wirkung und tranken ihn in rituellem Kontext um Sinne und Wahrnehmung zu schärfen.
Die Tasse Rohkakao unterstützt uns dabei, für die Klangschwingung besonders feinfühlig zu werden.


Eleman hören: https://soundcloud.com/3leman
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=fvutnFSJCiI

Am Sonntag, 03.11.2019, 14 bis 18Uhr.
Einlass ab 13:30h, nach 14Uhr ist kein Eintritt möglich. 
Im VAMOS Leipzig: Arthur-Hoffmann-Str. 58, Hinterhaus, 04275 Leipzig.
Karten: 30€, early bird bis zum 24.10: 26€, Vorbestellung unter elemanbookings@gmail.com 


Ariadne - Frauenseminar mit Sonja

Samstag, 9. November 2019

Den roten Faden der SchöpfungsKraft entspinnen 

mich meiner Kraft anvertrauen 

in Tanz und Stille

Auf den Spuren der mythologischen Göttin den Traumpfaden uralten Wissens  folgen und die eigene SchöpfungsMacht erleben. Wir feiern an diesem Tag unsere Weiblichkeit – am eigenen Leib und im Kreis der Frauen.

 

Es ist ein magischer Raum, der entsteht, wenn die Frau in die Projektion des Bildes hineintritt und es mit ihrem Körper leibhaft aufnimmt. Bezeugt und getragen in der Kraft des Kreises.

 

Mit Körperübungen, Atem, Tanz und schöpferischem Ausdruck.

 

Am Samstag, 09.11.2019  von 10 – ca 20 Uhr  

Kosten: 85,-  / Frühbucher   75,- (bis 01.10.2019)

 

Sonja Lohr

Mail: kontakt@alchimiederliebe.com

Web: www.alchimiederliebe.com